StädteTrip

Ja auch die Architektur interessiert mich. Hier stellen sich beim fotografieren ganz andere Herausforderungen als bei der Peoplefotografie. Ein Gebäude kann nicht mal gerade den Bauch einziehen oder sich drehen damit die Pose passt. Auch das richtige ausleuchten ist nicht möglich. So muss man mit den Gegebenheiten vor Ort auskommen und das Umfeld gekonnt in Szene setzen.

Neueste Beiträge

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.